in diesen Führerscheinklassen bilden wir Sie aus...

PKW - Führerschein

 

 

.

 

Mindestalter zur Anmeldung:   Klasse B:   17,5  Jahre
                                                     Begleitetes Fahren:  16,5 Jahre


- Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 3500 kg

- gebaut und ausgelegt zur Beförderung von höchstens 8 Personen
  (außer Fahrer)
- Anhänger bis 750 kg zul. Gesamtmasse
- Anhänger über 750 kg zul. Gesamtmasse, sofern die zul.
  Gesamtmasse  der Kombination 3500 kg nicht überschreitet



Voraussetzungen für die Begleitperson(en):

- 30 Jahre oder älter
- seit mindestens 5 Jahren ununterbrochener Besitz der Klasse B
- nicht mehr als 1 Punkt im Fahreignungsregister in Flensburg

 

 

Anhänger - Führerscheinklassen

 

 

 

Klasse B96


Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750 kg zul. Gesamtmasse, sofern die zul. 
Gesamtmasse der Kombination 3500 kg überschreitet, aber 4250 kg nicht übersteigt


keine praktische Prüfung notwendig !

 

Klasse BE

 

Kombinationen aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 750 kg zul. Gesamtmasse, sofern die
zul. Gesamtmasse des Anhängers 3500 kg nicht übersteigt


 

Zweirad - Führerscheinklassen

 

 

 

Mofa

 

Die Mofa-Prüfbescheinigung könnt Ihr bereits mit 15 Jahren erwerben. Die Höchstgeschwindigkeit des Mofas liegt bei 25 km/h, der Hubraum bei nicht mehr als 50 cm³ und nur eine Sitzgelegenheit darf vorhanden sein (Außnahme Kindersitz).

Es ist nur eine theoretische Prüfung und eine Ausbildung in Theorie und Praxis erforderlich !

 

 

 

 

 

Klasse AM (Roller-Führerschein)

 

Mindestalter: 16

- Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor bis 45 km/h (Hubraum nicht mehr als 50 ccm, bei Elektromotor nicht

  mehr als 4 kW)

- Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge bis 45 km/h (Hubraum bei Benzinmotoren max. 50 ccm, bei Diesel- 
  und Elektromotoren max. 4 kW. Bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen Leermasse nicht mehr als 350 kg, ohne Masse der Batterien
  im Falle von Elektrofahrzeugen)

 

 

                            

 

 

Klasse A1

 

Mindestalter: 16

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit...

  • einem Hubraum mit nicht mehr als 125 cm³
  • einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und
  • einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) von max. 0,1 kW/kg

 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge (bisher Klasse B) mit...

  • symmetrisch angeordneten Rädern
  • einem Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • einer bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • einer Leistung von bis zu 15 kW

     

 

 

 

Klasse A2
 

Mindesalter: 18
 

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit...

  • einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und
  • einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von max. 0,2 kW/kg


     

 

 

Klasse A (offene Motorradklasse)

 

 

Mit der Führerscheinklasse A, dürfen Sie direkt Krafträder (auch mit Beiwagen) wie unten erläutert führen. Das Mindestalter für diese Ausbildung beträgt allerdings 24 Jahre beim direkten Erwerb !

 

Krafträder (auch mit Beiwagen) mit...

  • einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder
  • einer bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h
    (Motorleistung von mehr als 35 kW oder Verhältnis der Leistung zum Gewicht (Leermasse) mehr als 0,2 kW/kg)

 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge (bisher Klasse B) mit...

  • einer Leistung von mehr als 15 kW oder
  • mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • einer bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • einer Leistung von mehr als 15 kW

     

Alle Fahrerlaubnisklassen im Überblick:   http://www.lbfmuc.de/lbf/ausbildung/fuehrerscheinklassen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Söder - 2 x in Pullach: Wolfratshauser Str. 115 & Gistlstraße 52 - Tel. (089) 793 33 20 / Büro: Montag - Freitag 16.30 bis 18.30 Uhr